cinefest - Internationales Festival des deutschen Film-Erbes

Foren beim CineFest


Entsprechend seiner multimedialen Ausrichtung bot das Festival in Zusammenarbeit mit Fachverbänden und Medienvertretern Diskussions-Foren zu technischen, wirtschaftlichen und juristischen Themen an.


2007 fanden die Foren vom 19.-21. November im Kommunalen Kino Metropolis von 14-16 Uhr statt.
Die Teilnahme war für alle Interessierten offen und kostenlos.


In diesem Jahr wurden folgende Themen behandelt:

Montag, 19.11.2007:

Digi-Restau-ralisierung. Folgen der Digitalisierung auf die Filmrestauration

— Jan Distelmeyer, Berlin, Universität Potsdam / Universität Braunschweig
— Egbert Koppe, Berlin, Bundesarchiv-Filmarchiv, Berlin                  
— Martin Körber, Berlin, Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen
— Peter Fries, Omnimago GmbH, Ingelheim


Die Fortschritte der digitalen Technik haben entscheidenden Einfluss auch auf die Möglichkeiten der Filmrestaurierung. Fachleute diskutieren die technischen, philogischen und ethischen Auswirkungen und Perspektiven.




Im Anschluss an das Forum stellte der Filmhistoriker Roel Vande Winkel sein für den Willy-Haas-Preis nominiertes Buch "Cinema and the Swastika. The International Expansion of Third Reich Cinema" vor.





Dienstag, 20.11.2007:

On The Road Again. Filme zeigen an ungewöhnlichen Orten


— Holger Kraus, Hamburg, Flexibles Flimmern
— Nicole Dahlen, Cinémathèque de la Ville de Luxembourg
— Thomas Tode, Hamburg


Ein Ursprung des Kinos war der Wanderschausteller auf dem Rummelplatz. Immer mehr Projekte – teils wissenschaftlich begleitet, teils kommerzielle Attraktion – wenden sich wieder diesen Wurzeln der kinematografischen Schau zu.




Mittwoch, 21.11.2007:

Lost & Found. Die Suche nach verschollenen Filmen

— Jan-Christopher Horak, Los Angeles
— David Meeker, London
— Jürgen Keiper, Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen


"Lost Films" ist ein neues Internet-Projekt unter Leitung der Deutschen Kinemathek. Erfahrene Archivare aus England und den USA berichteten Über Erfahrungen und Erlebnisse auf der Suche nach verlorenen Schätzen.



Die CineFest-Foren wurden veranstaltet in Zusammenarbeit mit der FilmFörderung Hamburg Schleswig-Holstein und der Kinemathek Hamburg e.V.

Rückblick:
Foren 2006
Foren 2005
Foren 2004

english version

Sie befinden sich im Archiv

Um zum aktuellen Bereich zurückzukehren
bitte hier klicken
(oder schließen Sie das Browser-Fenster)





cinefest wird veranstaltet von: