cinefest - Internationales Festival des deutschen Film-Erbes

Foren beim CineFest


Entsprechend seiner multimedialen Ausrichtung bietet das Festival in Zusammenarbeit mit Fachverbänden und Medienvertretern Diskussions-Foren zu technischen, kulturellen, wissenschaftlichen, wirtschaftlichen und juristischen Themen an.


2008 finden die Foren vom 17.-19. November im Kommunalen Kino Metropolis (Steindamm 54) von 14-16 Uhr statt.
Die Teilnahme ist für alle Interessierten offen und kostenlos.

Montag, 17.11.2008:
Bewegte Töne. Filmmusik im Wandel der Zeit
in Zusammenarbeit mit dem FilmDienst

— Arild Rafalzik, CD-Producer, Bear Family
— Gert Wilden, Komponist
— Gert Wilden jun., Musiker
Moderation: Jörg Gerle, FilmDienst

Wie sich die Musik-Komposition für das deutsche Kino in den letzten Jahrzehnten entwickelt hat und wie dies auf CDs dokumentiert wird, diskutieren der Filmkomponist Gert Wilden, sein Sohn, ebenfalls Musiker, sowie Arild Rafalzik, der u.a. bei Bear Family die Serie »Deutsche Filmkomponisten« betreut.



Dienstag, 18.11.2008:
Buch & DVD.
Zwei Medien finden zueinander

— Heinrich Geiselberger, fes – filmedition suhrkamp
— Herrmann Pölking, Buch-Autor, Herausgeber von „Die Deutschen“ (Piper-Verlag)
— N.N., Studio Hamburg
Moderation: Michael Töteberg, Rowohlt Medien Agentur

Während die DVD zunächst als Konkurrenz zum Buch um die beschränkte Freizeit gesehen wurde, haben sich inzwischen interessante Kombinationen zwischen den beiden Medien entwickelt. Wir stellen einige unterschiedliche Modelle vor und diskutieren die Perspektiven.



Mittwoch, 19.11.2008:
Kino sehen und verstehen. Filme zwischen Selbstreflektion und Mediendidaktik

— Prof. Dr. Rüdiger Steinmetz, Universität Leipzig
— Stefan Pethke, „Kunst der Vermittlung“, Berlin
— Dr. Eva Fritsch, LERNORT FILM, Hamburg
Moderation: Olaf Brill, CineGraph

Nachdem sich in den letzten Jahren die Erkenntnis durchgesetzt hat, dass zur intensiven Rezeption von Filmen ein gewisses Vorwissen und Einführungen in die Medienkunde wichtig sind, haben sich verschiedene Initiativen gebildet, die sich der Vermittlung dieser Kenntnisse live oder per DVD annehmen.



Die CineFest-Foren werden veranstaltet in Zusammenarbeit mit der FilmFörderung Hamburg Schleswig-Holstein und der Kinemathek Hamburg e.V.

Rückblick:
Foren 2007
Foren 2006
Foren 2005
Foren 2004

english version

Sie befinden sich im Archiv

Um zum aktuellen Bereich zurückzukehren
bitte hier klicken
(oder schließen Sie das Browser-Fenster)





cinefest wird veranstaltet von: