cinefest - Internationales Festival des deutschen Film-Erbes

Vom 13.-21. November 2010 findet in Hamburg das VII. CineFest statt


Veranstaltungsorte:

Festival:

Kommunales Kino Metropolis im Savoy
Steindamm 54, 20099 Hamburg
Tel.: +49-(0)40-34 23 53 / Fax: +49-(0)40-35 40 90
info(at)kinemathek-hamburg.de
Mit dem HVV zu uns


Kongress:

Gästehaus der Universität
Rothenbaumchaussee 34, 20148 Hamburg
Tel: +49-(0)40-4140060 / Fax: +49-(0)40-41400622
gaestehaus(at)uni-hamburg.de

Mit dem HVV zu uns

Foren:

Semiarraum Goethe-Institut Hamburg
Hühnerposten 1, 20097 Hamburg
Mit dem HVV zu uns



In ca. 30 Vorstellungen werden im Kommunalen Kino Metropolis Filme zum Thema Deutsch-Italienische Filmbeziehungen präsentiert.
Das VII. cinefest ist außerdem Teil der Initiative "Va bene?! La Germania in Italiano. Deutschland auf Italienisch" des Goethe-Instituts Italien.



Vom 18.-20. November findet der 23. Internationale Filmhistorische Kongress im Gästehaus der Universität statt.

Im Rahmen des Festivals werden Diskussionsforen zu technischen, kulturellen, wissenschaftlichen, wirtschaftlichen und juristischen Themen veranstaltet. 2010 finden die Foren vom 15.-17. November im Semiarraum des Goethe-Instituts Hamburg statt.


Zum Festival wird wieder ein umfangreiches Katalogbuch mit detaillierten Angaben zu den Filmen, zeitgenössischen Kritiken, Übersichtstexte und Essays, inkl. einer Video-DVD mit seltenen Filmen und Dokumenten erscheinen.

Zur Anmeldung für das Festival und/oder den Kongress.


Nicht-Akkreditierte können Karten zu einzelnen Filmvorstellungen im Kommunalen Kino Metropolis kaufen.
Eintritt: EUR 6,- (EUR 4,- für Mitglieder des Metropolis und Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre). Zuschläge bei Überlänge und Musikbegleitung.


Teile des Filmprogramms werden anschließend in Berlin, Wien, Zürich und Prag gezeigt

Termine:

Prag: 07.-13.01.2010 (Ponrepo Kino)
Berlin: 22.01.-09.02.2010 (Zeughauskino)



english version

Sie befinden sich im Archiv

Um zum aktuellen Bereich zurückzukehren
bitte hier klicken
(oder schließen Sie das Browser-Fenster)





cinefest wird veranstaltet von:








Die Arbeit von CineGraph wird wird unterstützt von