cinefest - Internationales Festival des deutschen Film-Erbes cf-Logo

Stummfilm-Musikbegleitung beim Cinefest 2017

am Samstag, den 25.11. um 17:00 Uhr:
HOFFMANNS ERZÄHLUNGEN
D 1916. Regie: Richard Oswald. ca. 70 min. Stumm
Mit Lupu Pick, Werner Krauß, Kurt von Wolowski, Paula Ronay

Musikbegleitung: Marie-Luise Bolte

Marie-Luise Bolte

Als  Pianistin, Organistin und Komponistin begleitet Marie-Luise Bolteseit 1990 Stummfilme bei den Internationalen Filmhistorischen Kongressen und dem cinefest.
Sie hat eigene Ensembles geleitet und präsentiert sowohl musikalische Kompilationen als auch durchkomponierte Partituren, u.a. 1996 mit dem »Opium-Salonorchester« bei der Aufführung von OPIUM (1918, Robert Reinert) im Metropolis-Kino und 2001 mit dem Caesar-Trio (Klavier, Posaune, Schlagzeug) bei der Vorführung von HALLOH – CAESAR! (1926, Reinhold Schünzel) beim Internationalen Filmfestival in Karlovy Vary; beim cinefest 2005 zur Begleitung von DIE BIENE MAJA UND IHRE ABENTEUER (1924, Wolfram Junghans) mit Klavier, Kontrabass und Djembé und beim Hamburger Filmfest 2007 mit einem vierköpfigen Ensemble zu DIE BERGKATZE (Ernst Lubitsch, 1921).
Als Solistin improvisiert sie überwiegend frei zum Film. DVD-Einspielungen sind DER KOMISCHE KINTOPP, Lotte Reinigers DIE JAGD NACH DEM GLÜCK, 18 stumme Werbefilme aus dem Atelier von Julius Pinschewer sowie zu Stummfilmen für DVDs der cinefest-edition.



am Sonntag, den 26.11., um 17:00 Uhr:
JUWELEN (SENSATION IM DIAMANTEN-CLUB)

AT 1929. Regie: Hans Brückner. ca. 70 min. Stumm
Mit Oscar Beregi, Manja Sorell, Alexander Critico, Renate Tyroff

Musikbegleitung: Duo WeberWendt


Duo WeberWendt

»Früher sagte man uns nach Auftritten: Eure  Musik ist wie Filmmusik ohne Film. Das hat sich durch das cinefest geändert: JUWELEN ist nun nach CAFÉ ELEKTRIK, NACHTGESTALTEN, FABIOLA  und anderen bereits unsere 5. gemeinsame Stummfilmmusik.
Als Duo spielte WeberWendt in großen und kleinen Theatern, bei Festivals  im In - und Ausland, zuletzt in Rom, jedoch auch an ungewöhnlichen Orten wie vor Imbißbuden, am Strand und im Kindergarten – und jetzt wieder beim cinefest.
Ulrich Kodjo Wendt komponierte Filmmusiken zu Filmen von Fatih Akin u.a. Auftritte mit der UKW Band, Theatermusiken am Thalia Theater und Grips Theater Berlin.
Krischa Weber spielt in Ensembles wie Cello enVogue, Das erste Improvisierende Streichorchester u.a. Theatermusik am Theater NN und Begleitung von Lesungen.


nach oben


english version

 

Trailer cinefest 2017



Unterstützen Sie das cinefest mit einer Spende über Paypal


facebook

Mit Klicken auf das Kalendersymbol können Sie Termine Ihrem persönlichen Kalender hinzufügen.


Eröffnung cinefest

Am Samstag, 18.11. um 19:30 Uhr findet die Eröffnung des XIV. cinefest im Metropolis-Kino statt mehr

cinefest 2017 - Programmflyer

Programmflyer cinefest 2017 (pdf)